<동정>제9회 한독비교행정국제학술대회 개최 주관

페이지 정보

본문

 

9. deutsch-koreanisches Symposium zum Verwaltungsrechtsvergleich:

„Neue Entwicklungstendenzen des Polizeirechts in Deutschland und Korea“

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

24. – 27. Juni 2019

 

 

Veranstalter: Korean Public Land Law Association/Johannes Gutenberg Universität Mainz

Leitung: Univ.-Prof. Dr. Josef Ruthig, Universität Mainz

 

 

 

Montag, 24.06.2019

 

ca. 16.30 Uhr             Ankunft der koreanischen Referenten am Flughafen Frankfurt/Main: ASIANA 0Z 541

(Frau Ok Ju Shin sowie Prof. Dr. Lee Won Woo mit Tochter kommen direkt zum Hotel)

 

20.00 Uhr                   Abendessen

 

 

Dienstag, 25.06.2019

 

9.30 Uhr                     Anmeldung

 

10.00 Uhr                   Eröffnungszeremonie

Leitung: Univ.-Prof. Dr. Josef Ruthig (Universität Mainz)

Begrüßung durch Herrn Univ.-Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Schenke (Universität Mannheim)

Eröffnungsrede von Herrn Prof. Dr. Dr. Jong Hyun Seok, Präsident der Korea Public Land Law Association

 

10.30 – 12.30 Uhr       1. Vortragsrunde

Leitung: Univ.-Prof. Dr. Dr. Jan Ziekow (Deutsche Universität Speyer)

Diskussion: Univ.-Prof. Dr. Bong Geun Sung, Seo-Kyeong University

 

10.30 Uhr                   1-1 Auslandsaufklärung und Grundrechte

Univ.-Prof. Dr. Matthias Bäcker, Universität Mainz

 

1-2 Auslandsaufklärung und Grundrechte in Korea

Univ.-Prof. Dr. Shin Ok Ju, Chonbuk National University

 

11.30 Uhr                   2 Die präventiv-polizeiliche elektronische Aufenthaltsfessel

Univ.-Prof. Dr. Anette Guckelberger, Universität Saarbrücken

 

12.30 Uhr                   Mittagessen

 

14.00 – 18.00 Uhr       2. Vortragsrunde

 

Sitzungsleitung: Univ.-Prof. Dr. Josef Ruthig

Diskussion: Univ.-Prof. Hee-Gon, Kim, Woosuk University

 

3-1 Verdeckte polizeiliche Ermittlungsmaßnahmen

Univ.-Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Schenke/Uni. Mannheim

 

3-2 Legal Issues of Police Investigation in Korea

Univ.-Prof. Dr. Kim Kwang Soo, School of Law Sogang University

 

15.45 Uhr                   Coffee Break

 

16.15 Uhr                   3. Vortragsrunde

 

Sitzungsleitung: Univ.-Prof. Dr. Won Woo Lee

4-1 Vom klassischen Gefahrenbegriff zur drohenden Gefahr. Die Ausdifferenzierung des Gefahrenbegriffs im Wechselspiel von Gesetzgebung und Verfassungsgerichtsgerichtsbarkeit

Univ.-Prof. Dr. Ralf Schenke/Universität Würzburg

 

4-2 Vom klassischen Gefahrenbegriff zur drohenden Gefahr in Korea

Univ.-Prof. Dr. Dongsoo, Song, Dankook University

 

19.00 Uhr                   Abendessen

 

 

 

Mittwoch, 26.06.2019

 

10.00 Uhr                   4. Vortragsrunde

 

Thema 5

Sitzungsleitung: Univ.-Prof. Dr. Dongsoo, Song

Diskussion: Univ.-Prof. Dr. Lee Won Woo, School of Law/Seoul National University

 

5-1 Die Verantwortlichkeit im Sicherheitsrecht

Univ.-Prof. Dr. Josef Ruthig, /Universität Mainz

 

5-2 Die Verantwortlichkeit im Sicherheitsrecht in Korea

Univ.-Prof.Dr. Hyun-Ho, Kang, Sungkyunkwan University

 

11.30 Uhr                   Thema 6

 

Diskussion: Univ.-Prof. Bae Byung-Ho, Sungkyunkwan University

 

6-1 Die Überprüfung der Wirksamkeit sicherheitsrechtlicher Regelungen

Univ.-Prof. Dr. Jan Ziekow/Deutsche Universität Speyer

 

6-2 The Review of the effechtiveness of safety regulations in Korea

Univ.-Prof.Dr. Kwang-Youn, Lee, Sungkyunkwan University

 

13.00 Uhr                 Ende des Symposions mit einem Mittagsimbiß

 

14.00 Uhr                 Ausflug in den Rheingau (Niederwall-Denkmal – Rüdesheim)

 

19.00 Uhr                 Abendessen

 

 

Donnerstag, 27.06.2019

 

10.00 Uhr                   Stadtführung Mainz

Leitung: Prof. Dr. Josef Ruthig

 

 

댓글목록

등록된 댓글이 없습니다.

Login